Logo
Wappen Cochem Zell

Corona in Cochem Zell

 

Liebe Gäste,

Für Ihren Aufenthalt bei uns im Hotel gelten die von uns bereits mitgeteilten Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid-19.

Außerhalb unseres Hotels beachten Sie bitte folgende Hinweise der Kreisverwaltung:

"Im Bereich der Innenstadt Cochem (Bernstraße, Branntweingässchen, Brückenstraße, Burgfrieden, Endertplatz, Herrenstraße, Kirchgasse ,Linius-straße, Marktplatz, Moselpromenade Haus-Nr. 1 bis Haus-Nr. 28, Oberbachstraße bis zur Einmündung Löhrstraße, Obergasse, Pater-Martin-Straße, Pumpengässchen, Schlossstraße, Schulgasse, Unterbachstraße, Wenzelgasse, Zollstraße, Josef-Steib-Platz, Carlfritz-Nicolay-Platz) gilt eine Maskenpflicht. Diese gilt ebenfalls an den Anlegern der Personenschifffahrt in der Stadt Cochem (sog. Rittweg) beim Ein-und Ausstieg und an den Anlegern der Hotelschiffe. Die Maskenpflicht gilt ebenfalls im Wartebereich vor dem Brückenzugang der Hängeseilbrücke Geierlay in der Gemarkung Sosberg bis zum jeweiligen Ende der Warteschlange. Die Maskenpflicht gilt für die Zeit von 07:00Uhr bis 19:00 Uhr. Die Allgemeinverfügung gilt so lange, bis sie durch Bekanntmachung der Kreisverwaltung Cochem-Zell aufgehoben wird."

 Weitere Informationen zur aktuelle Lage teilt die Kreisverwaltung Cochem-Zell auf Ihrer Facebook-Seite.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie trotz dieser Lage

im Weinhaus Berg begrüßen dürfen

Christina Berg & das Berg-Team

Travel Corona min

Corona Stornierung

 

Liebe Gäste,

unter den gegebenen Umständen, können wir natürlich verstehen, wenn Sie Ihre gebuchte Reise nicht antreten können oder möchten. Wir wissen, dass sich die Situation jederzeit kurzfristig ändern kann.

Daher ergänzen wir unsere Stornierungsbedingungen bis zum 31. März 2021 :

  1. Bei ersten Anzeichen einer Infektion, werden wir Ihre Reise kostenfrei stornieren.
  2. Sollten Sie sich als zugehörige Person einer Risikogruppe unwohl fühlen bei dem Gedanken zu verreisen, geben Sie uns bitte bis spätestens 5 Tage vor Anreise Bescheid, dann werden wir Ihre Buchung ebenfalls kostenfrei stornieren.

Bitte beachten Sie: Da bei den Adventstagen externe Leistungen angeboten werden, bitten wir um Rückmeldung bis spätestens 14 Tage vor Anreise.

 Bei Buchungen über externe Portale, wenden Sie sich bitte an das Unternehmen bei dem Sie gebucht haben.

 

Wir würden uns natürlich mehr freuen, Sie bei uns zu begrüßen

Christina Berg &

das Berg-Team

Corona

Corona not welcome

 

Liebe Gäste,

Zu Ihrem Schutz beachten Sie bitte folgende Punkte:

Abstandsregel: bitte beachten Sie die Abstandsregel von 1,5 Metern zu anderen Gästen und Mitarbeitern im ganzen Haus (außer jene, die Sie bedienen)! Verzichten Sie auf Hände schütteln und Umarmungen. Gäste, die sich kennen, dürfen zusammen sitzen (max. 10 Personen).

Buffets:  Sie dürfen sich am Frühstücksbuffet und am Salatbuffet bedienen. Wir stellen sicher, das genügend Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung stehen und weisen auf die geltenden Abstandsregeln hin.

Hände waschen und Desinfektion: bitte waschen Sie Ihre Hände vor dem Essen und nach dem Toilettengang mit warmem Wasser mindestens 30 Sekunden. Desinfektions-Spender stehen an den Eingängen zur Verfügung.

Mund und Nasenschutz: für Gäste besteht Maskenpflicht. Deshalb bitten wir Sie, auf Ihren Wegen in allen öffentlichen Bereichen eine Maske zu tragen. Alle Mitarbeiter, die Sie bedienen, tragen ebenfalls Masken. Leider können wir hier zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter hier keine Ausnahme machen. Sollten Sie also vom Tragen einer Maske ärztlich befreit sein, bitten wie Sie unser Haus zu einem anderen Zeitpunkt wieder zu besuchen.

Niesen und Husten: beachten Sie die Etikette, in den Ellbogen zu niesen und zu husten!

Reservierung: wir benötigen von allen Gästen die Namen und eine Telefonnummer. Es dürfen max. 10 Personen an einem Tisch sitzen. Gäste dürfen das Haus nur betreten, wenn sie keine Symptome eines Atemwegsinfekts oder eine erhöhte Temperatur aufweisen und innerhalb der letzten 14 Tage keinen Kontakt zu einer infizierten Person hatten.

 

Unsere Maßnahmen:

Abstandsmarkierung im Eingangsbereich, um den Abstand von 1,5 Metern zu gewährleisten

Abstand im Restaurant und im Frühstücksraum: Minimierung der Kapazitäten und Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Sitzplätzen.

Bargeldloses Zahlen ist bei uns mit Karte, Handy oder Apple-Watch möglich. Unseren Hotelgästen senden wir auf Wunsch die Rechnung als E-Mail zu.

Kontaktloser Check-In im Hotel ist bei uns über das eigene Tablet oder Handy möglich. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer Buchungsbestätigung.

Kontaktlose Gäste-Registrierung im Restaurant ist bei uns via Handy oder Tablet ohne App-Download möglich. Den QR-Code finden Sie bei Ankunft auf Ihrem Tisch.

Lüften ist bei uns oberstes Gebot. Die Türen in öffentlichen Bereichen lassen wir nach Möglichkeit offen. Hotelzimmer werden vor dem Bezug ausgiebig gelüftet. In den gastronomischen Bereichen wechseln wir zwischen Querlüftung (Durchzug über möglichst gegenüberliegende weit geöffnete Fenster, dadurch wird die Raumluft schnell gegen Frischluft austauscht) und Stoßlüftung (bei weit geöffnetem Fenster über einige Minuten Dauer).

Mitarbeiter sind bestens geschult und sensibilisiert. Ständiges Tragen einer Maske und regelmäßiges Händedesinfizieren ist für alle Mitarbeiter mit Gästekontakt verpflichtend. Unsere Mitarbeiter befolgen die Maßnahmen auch in der privaten Zeit.

Plexiglas an der Reception zum Schutz der Gäste und Mitarbeiter

Reinigung und Desinfektion wird nach jedem Gastwechsel durchgeführt. Wir reinigen unsere Tische, Speise- und Getränkekarten, Kugelschreiber, sowie alle Gegenstände zu denen ein haptischer Kontakt bestand gründlich. Im ganzen Haus achten wir auf das regelmäßige Desinfizieren von Kontaktflächen (wir beachten ein strenges „HACCP“-Konzept).

 

Wir sind uns der Verantwortung unserer Gäste gegenüber bewusst und werden wir uns daher ausnahmslos an alle empfohlenen Maßnahmen halten.

 

Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen

Christina Berg &

das Berg-Team

Geschichte

Im Jahr 1957 gründeten Siegfried und Cilli Berg aus einer Straußwirtschaft eine Gaststätte mit Pension. Das Weinhaus Berg (unter Einheimischen „Schula“ genannt) war geboren. Im Laufe der Jahre wurde die Zimmerkapazität auf 33 Betten erhöht und der Betrieb wurde um eine Kegelbahn erweitert.

1984 übernahm Sohn Werner mit seiner Frau Karin Hotel und Gaststätte. Sie erweiterten das Hotel auf 45 Betten. In den folgenden Jahren wurden die Zimmer modernisiert und mit Bädern ausgestattet. Das verheerende Jahrhunderthochwasser im Jahr 1993 verursachte, neben großen Schäden, auch die Zerstörung der Kegelbahn. Der Wiederaufbau war aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr möglich. 2003 würde die Gartenterrasse neu gestaltet. Auch wenn nun keine Wiese mehr zu sehen ist, unter Einheimischen wird Sie weiterhin „Schula`s Wiesje“ genannt. 

2017 übergeben Karin und Werner den Betrieb an Ihre Tochter Christina Berg, die Hotel und Restaurant nun in dritter Genration weiterführt. Zu Beginn der Übernahme wurde das Restaurant renoviert und das Hotel um einen Aufzug erweitert. Durch die Umbauarbeiten hat sich die Bettenzahl auf 42 reduziert. Auch für die kommenden Jahren ist noch einiges geplant. Unsere Geschichte ist noch lange nicht am Ende – wir halten Sie auf dem Laufenden.

Lage

Ruhig gelegen, im kleinen Moselweinort Bremm, befindet sich das Weinhaus Berg. An der Mosel, mit Blick auf den Calmont, den steilsten Weinberg Europas, erwartet Sie eine der schönsten Kulissen, die die Region zu bieten hat.

Von hier aus können Sie einzigartige Wanderrouten erreichen, z.B. den Moselsteig, den Calmont Klettersteig, das Bremmer Kreuz oder auch den bekannten „Vier-Seen-Blick". Für Wassersportler steht eine Kanu- und Stand-up-Paddeling-Vermietung im Nachbarort bereit. Unser Hotel hat direkten Anschluss an den Mosel Radweg, der sich über 278,2 km vom französischen Thonville bis zum Deutschen Eck in Koblenz erstreckt. Starten Sie Ihren Fahrrad-Urlaub nach einem ausgiebigen Frühstück mit Mountainbike, Rennrad, Tourenrad oder E-Bike - hier fühlt sich jeder Sportler wohl.

Oder ruhen Sie sich einfach mal aus und genießen Sie den wunderschönen Anblick der Moselregion!

 

Einrichtung

Unser Hotel hat eine Kapazität von 20 Doppelzimmern sowie 2 Einzelzimmer. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Flachbildschirm, Radio und Fön. Einige Zimmer verfügen außerdem über Moselblick und/oder einen Balkon. Durch einen Lift erreichen Sie fast alle Zimmer. Ein paar unserer Kernerzimmer sind durch 4 Stufen vom Aufzug getrennt. Sollte dies ein Problem für Sie darstellen, geben Sie uns bitte bei der Buchung Bescheid, dann werden wir Ihnen ein passendes Zimmer reservieren.

Mitgebrachte Fahrräder und E-Bikes können in unserer abschließbaren Garge untergestellt werden. Hier finden Sie auch eine Ladestation für Ihre E-Bikes. Wenn Sie kein eigenes Rad mitnehmen möchten, nutzen Sie unsere Fahrradvermietung.

Auf jeder Etage finden Sie eine „Maxi-Bar“ mit gekühlten Getränken.
Zum Mittag- oder Abendessen ist unser à la carte Restaurant für Sie geöffnet. Bei schönem Wetter können Sie auf unserer großen Sonnenterrasse entspannen und genießen.

 

Zeiten

Check-In: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
(spätere Anreise nach Absprache möglich)

Check-Out: 8:00 Uhr bis 10:30 Uhr
(frühere Abreise nach Absprache möglich)

Frühstück: 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Mittagessen: 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Vesper: 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Abendessen: 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Aus Rücksichtnahme auf andere Gäste, schließen wir unser Restaurant spätestens um 23:00 Uhr.

 

Kontakt

Hotel Restaurant Weinhaus Berg - Christina Berg
Moselstr. 39
56814 Bremm an der Mosel
Telefon: +49 (0)2675 301
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!